<img height="1" width="1" style="display:none" src="https://www.facebook.com/tr?id=1678611822423757&amp;ev=PageView&amp;noscript=1">
Defrag This

| Read. Reflect. Reboot.

Dropbox-Alternative: MFT für die Übertragung von wichtigen Dateien

Alexandra Cassandro| November 10 2020

| IT insights, File Transfer, managed file transfer

Dropbox Alternative

Täglich werden unzählige Datenmengen über das Internet verarbeitet. Gerade jetzt ist der Austausch von Dateien über das Internet wichtiger denn je. Sie teilen wahrscheinlich jeden Tag JPEGs, PDFs, PNGs, Excels, Word-Dokumente und andere wichtige Dateien zwischen Partnern, Kunden, Benutzern und Systemen. Aber sind kostenlose Dateiübertragungsdienste dafür richtig und sicher?
Eine schnelle Suche im Internet zeigt Dutzende kostenloser Tools für die gemeinsame Nutzung von Dateien an. Eine der beliebtesten Plattformen ist Dropbox. Sie haben die Plattform wahrscheinlich schon einmal persönlich verwendet, um Bilder von Ihren Familienreisen zu teilen oder um schnell (und kostenlos) mit externen Anbietern zu kommunizieren. Welche Alternativen zu Dropbox gibt es, die speziell für Unternehmen entwickelt wurden, um ihre Sicherheit zwischen Person-zu-Person-, Person-zu-System- oder System-zu-System-Übertragungen zu unterstützen?

Kostenlosen Tools ind sehr populär

Es ist schwer, kostenlosen Tools von Cloud-Diensten zu widerstehen, insbesondere wenn Sie herausfinden, wie beliebt sie sind. Einige der führenden kostenlosen Optionen für das Teilen von Daten (File Sharing) neben Dropbox sind OneDrive und Google Drive. Kostenlose Tools helfen nicht nur, Kosten zu sparen, sondern ermöglichen Ihnen auch, mit neuen Ideen und Remote-Partnern zu experimentieren. Sie reduzieren Hindernisse für die Forschung und Entwicklung von Produkten und Dienstleistungen.

Riskiken kostenloser Filesharing-Tools

Einer der größten Nachteile von kostenlosen Filesharing-Tools besteht darin, dass man es Cyberkriminellen einfach macht auf Daten zuzugreifen. Wussten Sie, dass 95% der Verstöße gegen die Cybersicherheit auf menschliches Versagen zurückzuführen sind? Das ist richtig - Hacker greifen auf proprietäre Informationen zurück, die sie im Dark Web an andere Kriminelle verkaufen können.

Mit kostenlosen Filesharing-Plattformen können Sie Ihre Ordner und Dateien in der Cloud speichern, was Fragen zum Datenschutz und zur Zuverlässigkeit der Speicherung aufwirft. Wie sicher und zuverlässig sind diese öffentlichen Cloud-Umgebungen? Dazu gibt es unterschiedliche Aussagen. Was bieten alternativ dazu Private Cloud-Lösung? Mit einer Private Cloud-Lösung können Sie Compliance, Sicherheit und Skalierbarkeit sicherstellen. Private Clouds stellen jedoch im Voraus Kostenbarrieren für Entwicklung und Bereitstellung dar.

Dropbox hat einen dokumentierten Verlauf des "versehentlichen" Löschens von Benutzerdateien. Das Unternehmen erstellt jetzt Backups für die letzten 120 Tage. Ältere Dateien können jedoch weiterhin außerhalb der Kontrolle des Benutzers gelöscht werden. Ein Dropbox-Geschäftskonto (das etwa 20 US-Dollar pro Monat kostet) bietet eine starke Sicherheitsschicht und eine 256-Bit-AES-Verschlüsselung. Derzeit kann das System jedoch keinen Unterschied zwischen Ransomware-verschlüsselten Dateien und regulären Dateien feststellen.

Ein weiteres Problem bei kostenlosen Dateiübertragungsdiensten besteht darin, dass ihre Angebote begrenzt sind. Sie haben nur begrenzte Tools und Funktionen mit einem kostenlosen Konto. Dies bedeutet, dass die Funktionalität für Auditing und Tracking minimal ist. Diese Einschränkung verhindert, dass Sie die Online-Zusammenarbeit in vollem Umfang nutzen können.

MOVEit bietet eine Dropbox-Alternative namens MOVEit Transfer. MOVEit Transfer konsolidiert alle Dateiübertragungsaktivitäten auf einem System. Auf diese Weise können Unternehmen eine bessere Managementkontrolle über die Kerngeschäftsprozesse sicherstellen. Es bietet Sicherheit, zentralisierte Zugriffskontrollen, Dateiverschlüsselung und Aktivitätsverfolgung, die erforderlich sind, um die Betriebssicherheit und die Einhaltung der SLA-, internen Governance- und behördlichen Anforderungen sicherzustellen.

Was ist Managed File Tranfer?

Mit einem MFT-Dienst (Managed File Transfer) können Unternehmen alle Dateiübertragungsaktivitäten auf einem System zusammenfassen. Diese Konsolidierung gewährleistet eine bessere Kontrolle des Managements über die Kerngeschäftsprozesse. Eine MFT-Lösung wie MOVEit Transfer hilft Unternehmen dabei, Sicherheit, zentralisierte Zugriffskontrollen, Dateiverschlüsselung und Aktivitätsverfolgung zu erreichen. Auf diese Weise können Betriebssicherheit und Compliance, interne Governance und regulatorische Anforderungen wie PCI, HIPAA und GDPR sichergestellt werden.

Warum MFT besser als kostenfreie Filesharing-Tools ist

Eine MFT-Lösung (Managed File Transfer) ist ideal für Unternehmen, die regelmäßig mit Drittanbietern zusammenarbeiten. Dank der Benutzerfreundlichkeit und Sicherheit von MFT können Sie den Prozess der Zusammenarbeit mit Remote-Partnern optimieren. MOVEit Managed File Transfer ist ein Tool, mit dem Sie alle Ihre Dateiübertragungsaktivitäten in einem System zusammenfassen und gleichzeitig vollständige Transparenz und Kontrolle über alle Übertragungen bieten können. MOVEit bietet Ihnen Transparenz und Sicherheit aller Ihrer Transaktionen und eine einfache Verwaltung von einem zentralen Ort aus.

MFT ist die robustere Lösung für die Übertragung von Unternehmensdateien für mittlere bis große Unternehmen. Im Vergleich dazu funktionieren die kostenlosen Dienste von DropBox möglicherweise besser für Unternehmen, die nur gelegentlich unkritische Dateien freigeben müssen, wenn eine MFT für die Weitergabe wertvollen geistigen Eigentums und Geschäftsgeheimnisse erforderlich ist.

Optionen für die Dateiübertragung

MOVEit Managed File Transfer ist die günstige Dropbox-Alternative. Mit MOVEit bleiben Ihre Dateien sowohl während der Übertragung als auch in Ruhe mit einem manipulationssicheren Überwachungsprotokoll sicher, mit dem Sie die Einhaltung von HIPAA, GDPR und anderen nachweisen können. MOVEit ermöglicht außerdem die vollständige Sichtbarkeit und Kontrolle der Dateiübertragungsaktivitäten zwischen Partnern, Kunden, Benutzern und Systemen. Außerdem ist es einfach zu bedienen, was für Manager und Endbenutzer von Vorteil ist.

Das MOVEit-Dateiübertragungssystem ist als verwalteter Dienst, in der Cloud oder als lokale Lösung verfügbar, die alle einfach bereitzustellen sind. Mit einer MFT-Lösung wie MOVEit können Sie alle Ihre Dateiübertragungsaktivitäten auf einem skalierbaren System zusammenfassen, wodurch Sie Zeit und Geld sparen können.

Fazit

Der beste File Transfer Service hängt von den Anforderungen Ihres Unternehmens ab. Wenn Sie nur minimale Dateifreigaben durchführen, die nicht vertraulich sind, lohnt es sich, kostenlose Dienste zu nutzen. Es ist jedoch am besten, in eine MFT-Lösung zu investieren, um eine sicherere geschäftliche Nutzung zu gewährleisten. Einige Unternehmen können von einem hybriden Ansatz profitieren, bei dem kostenlose Services für kleinere Projekte und MFT für Regulierung, Compliance, Skalierbarkeit und Sicherheit verwendet werden.

Stellen Sie die Zuverlässigkeit, Sicherheit und Konformität sensibler Daten mit MOVEit Managed File Transfer sicher - testen Sie MOVEit kostenfrei  (oder klicken Sie hier, um mehr zu erfahren!)

 

Topics: IT insights, File Transfer, managed file transfer

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *

THIS POST WAS WRITTEN BY Alexandra Cassandro

This California Native and is a part of the Global Demand Gen and Field Marketing team. Alexandra keeps the funnel overflowing with tactics like webinars, newsletters, nurture programs and events (and now blogging). She has a BA and MBA degree from Notre Dame De Namur University. She has a black lab named Gemma and is what some describe as ‘obsessed’ with working out.

Free Trials

Getting started has never been easier. Download a trial today.

Download Free Trials

Contact Us

Let us know how we can help you. Focus on what matters. 

Send us a note

Subscribe to our Blog

Let’s stay in touch! Register to receive our blog updates.